Der Verband
  Vorstand
  Bundesgeschäftsstelle
  Präsidium
  Delegiertenkonferenz
  Ehrengericht
  Kooperationen
  Stellenangebote
Politik
Publikationen
Profession

Presse
Termine

Mitgliedschaft
Mitgliederbereich
Stellenbörse
Praktikumsbörse

Sektionen
Landesgruppen
BV Studierende
BV Studierende

Psychologenakademie
Verlag
Wirtschaftsdienst
Haus der Psychologie
Akademie


Suche auf den Seiten des BDP


    Facebook Twitter
XING LinkedIn
      Kontakt
      Impressum
      Sitemap



70 Jahre BDP: Gelungene Jubiläumsfeier in Berlin mit 120 Gästen

Der BDP feiert in diesem Jahr das Jubiläum seiner Gründung vor 70 Jahren. Ein Höhepunkt der Aktivitäten aus diesem Anlass war die Jubiläumsfeier am Abend des 4. Juni im Haus der Psychologie in Berlin. Die rund 120 geladenen Gäste fühlten sich bei Empfang, Festakt und anschließendem geselligen Austausch sichtlich wohl.

 Nach dem Grußwort von BDP-Präsident  Prof. Dr. Michael Krämer folgte als erstes Highlight des von Frau Prof. a. D. PD Dr. Susanne Guski-Leinwand locker und souverän moderierten Programms die mit großem Beifall bedachte Uraufführung des Films „Schlaglichter auf 70 Jahre BDP“ von Dr. Ute-Regina Roeder.

Die Vorsitzende der BDP-Sektion Aus-, Fort- und Weiterbildung in Psychologie hatte dafür in den Monaten zuvor – unterstützt von ihrem Sohn Lennart an der Kamera - in ungezählten ehrenamtlich geleisteten Stunden Dokumente gesichtet, etliche Interviews u. a. mit Psychologie-Historikern und Zeitzeugen geführt und mit historischen Filmausschnitten zusammengefügt. Die daraus entstandene ebenso interessante wie unterhaltsame rund 30-minütige  Chronik wird auch bei weiteren Veranstaltungen des BDP in diesem Jahr, z. B. bei Landespsychologentagen der BDP-Landesgruppen, zu sehen sein.

Dipl.-Psych. Lothar J. Hellfritsch (BDP-Präsident 1990-2001) sorgte danach mit seinem aus langer Erfahrung und intimer Kenntnis des Verbandes zusammengestellten Impulsvortrag „Meilensteine des BDP“ für ein weiteres Highlight des Abends.

 Seinen Abschluss fand das Festprogramm der Jubiläumsveranstaltung mit einer ebenfalls von Prof. a. D. Guski-Leinwand moderierten Talkrunde. Désirée Meuthen (Vorstandsmitglied der Studierenden im BDP),  Prof. Dr. Heide Möller (Universität Kassel), Dipl.-Psych. Lothar J. Hellfritsch und BDP-Präsident Prof. Dr. Michael Krämer äußerten sich darin zum Thema „Die Psychologie im 21. Jahrhundert als Berufsstand und im Berufsverband: Zu Chancen, Risiken und Nebenwirkungen“.

Für die heiteren und musikalischen Noten des Abends sorgten Dörthe Engelhardt und Anja Balzer vom Berliner Improvisationstheater improzess sowie Uwe Matschke am Keyboard.

Foto-Impressionen von der Jubiläumsfeier

Für ihre Beiträge zum Gelingen der Jubiläumsfeier bedankt sich der BDP herzlich bei den Hauptsponsoren:

Hogrefe  

 

Schuhfried

DPA   PHB

und für Unterstützung bei

DPV Pearson WD