Der Verband
Politik
Publikationen
Profession
  Zertifizierung
  ausländ. Abschlüsse

  Studiengangslisten
  Profession Psychologie
  Studium und Ausbildung
  Psychologensuche
  Rezensionen
  Preise & Auszeichnungen
  Links
  FAQ Titelanerkennung

Presse
Termine

Mitgliedschaft
Mitgliederbereich
Stellenbörse
Praktikumsbörse

Sektionen
Landesgruppen
BV Studierende
BV Studierende

Psychologenakademie
Verlag
Wirtschaftsdienst
Haus der Psychologie
Akademie





    Facebook Twitter
XING LinkedIn
      Kontakt
      Impressum
      Sitemap






Zertifizierung von ausländischen Bildungsabschlüssen durch den BDP

Bewirbt man sich als Psychologe mit einem ausländischen Abschluss in Deutschland, haben potentielle Arbeitgeber oftmals Schwierigkeiten, den Abschluss hinsichtlich seiner Qualifikation richtig einzuordnen. Daher wird unter Umständen eine Bestätigung der beruflichen Qualifikationen verlangt. Oft ist es ratsam, schon vorab ein entsprechendes Zertifikat den Bewerbungsunterlagen beizufügen, um die Chancen der Bewerbung zu erhöhen.
Der BDP prüft und zertifiziert auf Antrag berufliche Qualifikationen auf dem Gebiet der Psychologie, die im Ausland erworben wurden.
Für Nichtmitglieder erheben wir einen Unkostenbeitrag von 250 EUR für die Prüfung der Unterlagen und die Ausstellung eines entsprechenden Zertifikats, Mitglieder des BDP können das Zertifikat gegen einen Unkostenbeitrag von 90 EUR erhalten.
Für eine möglichst vollständige Stellungnahme benötigen wir alle Informationen zum Studium und den sonstigen Qualifikationen (Studiendauer, Studienschwerpunkte, Diplomzeugnis, Praktikumsdauer, berufliche Tätigkeit(en) nach dem Diplom, Fortbildungen etc.).
Einen komprimierten Dateiordner (ZIP-Format) mit allen Informationen über die benötigten Unterlagen und einer Checkliste finden Sie hier.

Eine interessante Variante zum Erlernen der deutschen Sprache, von Fachbegriffen und zum Auffrischen oder Ergänzen von Kenntnissen könnte der Brückenkurs in Psychologie sein, der vom IQ Netzwerk angeboten wird. Informationen darüber finden Sie hier.

Ansprechpartner für Zertifizierungen ist der Fachreferent der Bundesgeschäftsstelle des BDP, Dipl.-Psych. Fredi Lang (E-Mail: f.lang@bdp-verband.de, Tel: +49 (0)30 - 209 166 630).
Weitere Informationen zur Titelanerkennung und Berufsausübung in Deutschland.